450x150 rega 450x150 TEAC 450x150 Duak 450x150 Onkyo 450x150 ProJect   

Folgen Sie uns auf:  

Disc(s):
1
Vinyl (Farbe):
Schwarz
Label:
Parlophone
Nummer:
PFRLP10
Vinyl (Gewicht):
180 Gramm
Vö-Datum:
18.11.2016
Besonderheiten:
Remastered (2011)
ab 21,99 €inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Das zehnte Pink-Floyd-Album endlich wieder auf Vinyl

Darauf haben die Vinylliebhaber unter den Pink-Floyd-Fans sehnsüchtig gewartet. Die Rocklegenden veröffentlichen all ihre Alben nach und nach wieder als LPs. Im Juni 2016 ging es bereits mit den ersten vier Platten der Band los, im August und September folgten weitere Alben. Jetzt wird die Reihe ein weiteres Mal fortgeführt, und zwar mit »Animals«.

»Animals« ist der zehnte Longplayer von Pink Floyd. Das Album erschien ursprünglich am 23. Januar 1977. Die Aufnahmen fanden in den Britannia Row Studios in London statt.

Der Name der Platte rührt daher, dass Bassist und Songwriter Roger Waters auf »Animals« die Menschen in drei Klassen teilt und sie mit Tieren vergleicht – ähnlich der bekannten Novelle »Animal Farm« des englischen Schriftstellers George Orwell. Von diesen drei Klassen handeln auch die drei Titel sowie Intro und Outro von »Animals«.

Das Album landete sowohl in Großbritannien als auch in den USA auf Platz eins der Charts. Außerdem ist »Animals« das erste Pink-Floyd-Album, das auch in Deutschland Platz eins erreichte.

Die Songs der Neuauflage wurden von James Guthrie, Joel Plante und Bernie Grundman neu gemastert. Alle Reissues der Reihe erscheinen auf 180 g schwerem Vinyl. Beim Coverartwork handelt es sich jeweils um das Originaldesign.

Endlich: Mit »Animals« gibt es das legendäre zehnte Album von Pink Floyd wieder als LP.

Pin It

Newsletter-Anmeldung

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Schallplatten-Portal-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.