450x150 rega 450x150 TEAC 450x150 Duak 450x150 Onkyo 450x150 ProJect   

Folgen Sie uns auf:  

Format:
gebundene Ausgabe
Seiten:
380
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsjahr:
2011
Autor:
Herbert Haffner
19,90 €inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Schon Johannes Kepler zweifelt im frühen 17. Jahrhundert nicht daran, dass man eines Tages „Sprechmaschinen“ herstellen könne, prognostiziert ihnen aber einen „hohlen Klang“. Etwa 200 Jahre später kratzt einer der erste „Phon-Autographen“ die Schallwellen mit einer Wildschweinborste auf ein Blatt Papier. Bis zur glänzenden Vinylplatte, die Musikliebhaber oft bis heute jeder Digitalaufnahme vorziehen, ist es noch ein weiter Weg. Experimente mit Stanniol und handgekurbelten Walzen wollen zunächst die Büromaschinen zur Sprachaufzeichnung verbessern. 1887 wird von Emile Berliner die erste flache Schallplatte zum Patent angemeldet, abspielbar mit seinem „Gramophone “ – eines der erfolgreichsten Produkte der Unterhaltungsindustrie ist geboren. Spannend und höchst informativ erzählt das Buch die Geschichte der Schallplatte von den Anfängen der Tonaufzeichnung über die Entwicklung der LP bis zu ihrem vielbeschworenen aber nicht eingetretenen Tod in der digitalen Ära von CD und Internet.

Pin It

Newsletter-Anmeldung

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Schallplatten-Portal-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.